Prof. Dr. Martin UngererLeiter Medizin

    Über uns  >  Leitung

    Martin Unge­rer ist Medi­zi­ner und Kar­dio­loge. Er stu­dierte an der Uni­ver­si­tät Mün­chen und ver­brachte dabei ein Stu­di­en­jahr in Frank­reich, wo er das 1. Staats­examen ablegte. Nach einem Post-Doc-Auf­ent­halt am Max-Planck-Insti­tut für Biochemie/Genzentrum, Mar­tins­ried, absol­vierte er seine Fach­arzt­aus­bil­dung zum Inter­nis­ten und Kar­dio­lo­gen am Kli­ni­kum rechts der Isar und Deut­schen Herz­zen­trum der TU Mün­chen, wo er sich auch habi­li­tierte. Vom Jahr 2000 an grün­dete er zusam­men mit Kol­le­gen Bio­tech-Fir­men, und lei­tete diese als Chief Scientific/Medical Offi­cer und Geschäfts­füh­rer: die Pro­Corde GmbH bis zu deren Ver­schmel­zung mit der Tri­gen plc, Lon­don, die Cori­m­mun GmbH, die 2012 an Jans­sen-CILA­G/­John­son & John­son ver­kauft wurde, und die advance­COR GmbH. In die­sen Fir­men war er für die Trans­la­tion von For­schungs­pro­jek­ten über prä­kli­ni­sche Unter­su­chun­gen zu kli­ni­schen Pati­en­ten­stu­dien im Bereich Herz-Kreis­lauf und Immu­no­lo­gie ver­ant­wort­lich. Martin Unge­rer ist neben­be­ruf­lich kon­ti­nu­ier­lich in der Pati­en­ten­ver­sor­gung tätig und lehrt als Pro­fes­sor an der Uni­ver­si­tät Würz­burg. Er arbei­tet außer­dem für die Trans­la­tio­nal Rese­arch Group (TRG) des Deut­schen Zen­trums für Herz-Kreis­lauf-For­schung (DZHK), Berlin.