Technischer Assistent (gn) (BTA, MTA, CTA) – Stammzellen/Neurodegeneration

By

Wir besetzen in Vollzeit die Stelle

Technischer Assistent (gn) (BTA, MTA, CTA) – Stammzellen/Neurodegeneration

ISAR Bioscience GmbH ist ein neu gegründetes, vom Freistaat Bayern unterstütztes, translationales Forschungsunternehmen in Planegg bei München. 

Wir forschen über degenerative Erkrankungen des Gehirns (Alzheimer), des Herzens (Infarkt, Herzschwäche) und des Immunsystems. Wir nutzen induzierte pluripotente Stammzell-Technologien (iPSC), um Krankheitsmodelle für die Entdeckung neuartiger Wirkstoffe zu entwickeln. Dabei gehen wir strategische Partnerschaften mit Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen ein.

Wir suchen für unsere Teams ab sofort einen Technischen Assistenten (mgn) (BTA, MTA, CTA) als kompetente und motivierte Verstärkung. 

Ihre Aufgaben

  • Vermehrung und Aufrechterhaltung der humanen Stammzellkultur
  • Differenzierung in verschiedene Zelltypen (z.B. Neurone, Astrozyten, hämatopoetische Stammzellen) anhand etablierter Standardprotokolle
  • Charakterisierung und Validierung von Differenzierungsprotokollen mittels immunhistologischer und anderer relevanter Methoden der molekularen Zellbiologie
  • Organisation des Routine-Laborbetriebs, Sicherstellung der Verfügbarkeit von Verbrauchsmaterialien, Medien und Reagenzien
  • Aktualisieren von SOPs

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung als Technischer Assistent (BTA/MTA/CTA) oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung im Tätigkeitsgebiet
  • Erfahrung mit Standardtechniken im Bereich Zellkultur: Kultivierung von Säugetierzellen, Zelllinien und/oder Primärzellen, Laborarbeit unter gentechnischer Sicherheitsstufe S1
  • Erfahrung mit molekularbiologischen und biochemischen Standardmethoden wie z.B. PCR, Immunoblotting, ELISA, etc.
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Organisationstalent für eine teamorientierte, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

 Ein weiteres Plus wäre: 

  • Erfahrung mit der Kultivierung von induzierten pluripotenten Stammzellen und Differenzierung
  • Englischkenntnisse und gute Kommunikationsfähigkeiten für die Arbeit in einem internationalen Umfeld

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die besondere Gelegenheit, den Aufbau eines neuen Forschungsunternehmens in einem interdisziplinären Team mit Pioniergeist mitzugestalten und spannende Aufgaben mit Verantwortung und Eigeninitiative zu übernehmen. Das Gehalt richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst. Die Stelle ist zunächst befristet.

Contact

Please send your cover letter and complete application documents with CV, references/ recommendation letters to recruitment@isarbioscience.de. Please indicate “CTO” in the subject line. If you have any questions, please contact Dr. Christiane Schiegerl, Tel: 089–356475-413, or Prof. Dr. Martin Lohse, Chairman (martin.lohse@isarbioscience.de).

  • Dr. Christiane Schiegerl
    Dr. Christiane Schiegerl

    Please do not hesitate to contact me if you have any questions.

    089–356475–413

Apply now

Please send us your application documents with CV, references or letters of recommendation as a PDF file.

    My Data



    My Documents

    Upload a pdf file with your documents (up to 5 files, up to 10 MB)

    *mandatory fields